Die verkaufte Braut

(tschechisch Prodaná nevěsta) ist eine Oper in drei Akten von Bedřich Smetana (1824–1884). Die Handlung, nach einem Libretto von Karel Sabina, spielt in einem Dorf in Böhmen im 19. Jahrhundert. Die spieltechnisch höchst anspruchsvolle Ouvertüre führt rasant in die Spielhandlung ein. Sie ist häufig mitsamt dem Furiant in Sinfoniekonzerten zu hören.

In einem böhmischen Dorf wird Kirchweih gefeiert. Die junge Marie jedoch ist traurig. Sie soll den dummen, aber reichen Wenzel heiraten, obwohl ihr Herz dem Hans gehört. Sie schwört ihrem Hans ewige Treue. Der erzählt ihr, dass er von einer bösen Stiefmutter aus dem Haus getrieben wurde; dass er und Wenzel Halbbrüder sind, verrät er jedoch nicht.

mehr Informationen hier........

Die Verkaufte Braut (Großer Querschnitt)

nach Friedrich Smetana mit Melitta Muszely, Rudolf Schock, Kurt Böhme, Heinrich Hollreiser

Label: Eurodisc ‎– 12 405, Bertelsmann Schallplattenring ‎– 12 405

Format: Vinyl, LP, Club Edition

Land: Germany

Veröffentlicht: 1965

Genre: Classical

Stil: Opera

A1 Seht Am Strauch Die Knospen Springen

A2 Gern Ja Will Ich Dir Vertrauen

A3 Mit Der Mutter Sank Zu Grabe

A4 Komm, Mein Söhnchen, Auf Ein Wort

A5 Gib Die Törichte Liebschaft Auf

B1 Armer Narr - Es Muß Gelingen

B2 Nicht Lange Mehr Geplaudert - Noch Ein Weilchen, Marie

B3 Endlich Allein - Wie Fremd Und Tot

B4 So Find' Ich Dich - Mein Lieber Schatz, Nun Aufgepaßt

B5 Durch Die Reihen Hinzufliegen

Die Verkaufte Braut (Großer Querschnitt)

5,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1