Gruppe Jürgen Kerth

Jürgen Kerth (* 19. Juli 1948 in Erfurt) ist ein deutscher Blues-Gitarrist und -Sänger.

Jürgen Kerth absolvierte eine Ausbildung zum Feinmechaniker. Kerths Laufbahn begann 1964 mit der Schülerband Spotlights (zusammen mit Heinz-Jürgen Gottschalk), die sich auf Druck der Kulturbehörden in „Rampenlichter“ umbenennen musste und 1966 verboten wurde. Er gründete daraufhin 1967 das Rock & Blues Ensemble Kerth. Nach einer musikalischen Ausbildung in der Musikschule Erfurt gründete er 1971 das Jürgen-Kerth-Quintett bzw. die Gruppe Jürgen Kerth, aus der 1973 ein Quartett und nach dem Tod des Bassisten Roland Michi im Jahr 1979 ein Trio wurde. Virtuose Gitarren- und Gesangstechnik prägen seine bluesgefärbte Rockmusik, er spielte aber auch hervorragende jazzorientierte Instrumentals. Er spielte mehrere LPs und Singles ein, eine Auswahl ist auf dem Sampler Best of Blues enthalten. 2002 coverte Clueso sein Lied Nachts unterwegs. 2006 erschien die CD Blues-Anthologie.

mehr Informationen hier.....

 

Gruppe Jürgen Kerth – Erfurt

Label: AMIGA – 8 55 599

Format: Vinyl, LP, Album, Stereo

Land: German Democratic Republic (GDR)

Veröffentlicht: 1978

Genre: Rock, Blues

Stil: Ostrock 

A1 Wieder Mal Reingefallen 4:55

A2 Ich Liebe Die Eine 3:57

A3 Yo-Yo 3:07

A4 Blues Von Zwei Falschen Freunden 6:44

B1 ... Und Sie Ist Glücklich Dazu 3:50

B2 Helmut 3:30

B3 Jagdlied 1:50

B4 Nacht Unterwegs 4:12

B5 An Einem Tag Wie Diesem 3:03

B6 Ich Bin K.O.  2:15

Gruppe Jürgen Kerth– Erfurt

2,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1
Box Nr. 12
3,99 € 3,00 €