Der Vetter aus Dingsda

Der Vetter aus Dingsda ist eine Operette in drei Akten des deutschen Komponisten Eduard Künneke (1885–1953); sein mit Abstand erfolgreichstes Stück. Das Libretto stammt von Herman Haller und Fritz Oliven. Die Uraufführung fand am 15. April 1921 im Theater am Nollendorfplatz statt.

 

Mehr Informationen

Der Vetter Aus Dingsda (Querschnitt) / Schwarzwaldmädel (Querschnitt)

Label:                          AMIGA ‎– 8 45 070

Format:                       Vinyl, LP, Compilation

Land:                           German Democratic Republic (GDR)

Veröffentlicht:            1981

Genre:                         Classical

Stil:                               Operetta

 

Der Vetter Aus Dingsda (Querschnitt)

A1 Introduktion / Strahlender Mond

Soprano Vocals – Erika Köth

A2 O Werter Verehrer / Überleg Dir's

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

Tenor Vocals – Jürgen Förster

A3 Rein Wird Gemacht / Onkel Und Tante

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

A4 Nicht Wahr, Hier Ist's Wie Im Zauberreich / Ich Trink' Auf Dein Lachendes Augenpaar

Soprano Vocals – Erika Köth

Tenor Vocals – Heinz Hoppe

A5 Doch Sag, Wie Soll Ich Dir Danken / Ich Bin Nur Ein Armer Wandergesell'

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

Tenor Vocals – Heinz Hoppe

A6 Ganz Unverhofft Kommt Oft Das Glück / Der Roderich

Alto Vocals – Ursula Schade

Bass Vocals – Karl-Bernard Hauer

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

Tenor Vocals – Heinz Hoppe, Jürgen Förster

A7 Weißt Du Noch, Wie Wir Als Kinder Gespielt / Kindchen, Du Mußt Nicht So Schrecklich Viel Denken

Soprano Vocals – Erika Köth

Tenor Vocals – Heinz Hoppe

A8 Ich Hab' An Sie Nur Stets Gedacht / Mann, O Mann

Soprano Vocals – Christine Görner

Tenor Vocals – Jürgen Förster

A9 Sieben Jahre Lebt' Ich In Batavia

Alto Vocals – Ursula Schade

Bass Vocals – Karl-Bernard Hauer

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

Tenor Vocals – Heinz Hoppe, Jürgen Förster

Schwarzwaldmädel (Querschnitt)

B1 Introduktion

B2 O Sancta Caecilia / O Cäcilie, O Cäcilie

Bass Vocals – Kurt Böhme

Soprano Vocals – Erika Köth

B3 Wir Wandern Durch Die Weite Welt / Wir Sind Auf Der Walz'

Bass Vocals – Kurt Böhme

Soprano Vocals – Erika Köth

Tenor Vocals – Harry Friedauer, Heinz Hoppe

B4 Schöner Tänzer, Du Entschwindest / O Bli, Bla, Blasius

Soprano Vocals – Erika Köth

B5 Flink Durch's Kleine Städtele / Mädle Aus Dem Schwarzenwald

Soprano Vocals – Christine Görner, Erika Köth

Tenor Vocals – Harry Friedauer

B6 Mein Fräulein, Ach, Ich Warne Sie / Lockende Augen Holder Sirenen

Soprano Vocals – Christine Görner

Tenor Vocals – Harry Friedauer

B7 Ich Liebte Manche Frau Schon / Malwine, Ach, Malwine

Soprano Vocals – Christine Görner

Tenor Vocals – Harry Friedauer

B8 Alle Werden Sie Sich Drehen / Erklingen Zum Tanze Die Geigen

Bass Vocals – Kurt Böhme

Soprano Vocals – Erika Köth

B9 Wenn Die Sonn' Am Himmel Lacht / Erklingen Zum Tanze Die Geigen

Bass Vocals – Kurt Böhme

Choir – Chor Des Theaters Am Gärtnerplatz München

Soprano Vocals – Erika Köth

Tenor Vocals – Harry Friedauer, Heinz Hoppe, Jürgen Förster

Symphonie-Orchester Graunke ‎– Der Vetter Aus Dingsda (Querschnitt) / Schwarzwaldmädel (Querschnitt)

6,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Ähnliche Produkte

Faust
5,99 €
Ungarn
0,45 €