Heinzelmännchens Wachtparade

Kurt Noack (* 13. Februar 1893 in Stettin; † 1. Januar 1945 in Berlin) war ein deutscher Komponist und Kapellmeister.

Noack wurde am 13. Februar 1893 im westpommerschen Stettin, heute Szczecin/Polen, geboren. Nach dem Schulbesuch begann er ein Musikstudium, das er als Kapellmeister abschloss. Lange Jahre leitete er die Hauskapelle im Hotel “Preußenhof” in Stettin.

Später lebte und arbeitete er in Berlin.

Als Komponist verlegte er sich auf die Unterhaltungsmusik; besonderen Schwerpunkt bildeten dabei Salon- und Charakterstücke.

Heinzelmännchens Wachtparade / Die Dorfschmiede

Seite A: Heinzelmännchen Wachtparade Charakterstück von Kurt Noack

Seite B: Die Dorfschmiede Charakterstück von Artur Seybold

es spielt das Salon- Orchester

Label:                          Derby (3) ‎– D.O. 5570

Format:                       Shellac, 8", 78 RPM

Land:                            Germany

Veröffentlicht:           1929

Genre:                         Pop, Folk, World, & Country

Stil:                               Volksmusik

 

Heinzelmännchens Wachtparade / Die Dorfschmiede

15,00 €

  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1

Seite A

Seite B